toMotion GmbH
Bregenzerstraße 35
88131 Lindau
Telefon: +49 8382 9479993
mobil: +49 160 948 461 29
E-Mail: info(at)tomotion-gmbh.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE281690968

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Andrea Potratz (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Copyright

Texte:
Die Texte auf der toMotion-Racing-Website dürfen unter Angabe der Quelle frei verwendet werden. Auf anderen Websites oder in sonstiger elektronischer Form dürfen die Texte nur nach Rücksprache und gesonderter Vereinbarung mit  toMotion GmbH verwendet werden.

Fotos:
Die Fotos auf der toMotion-Racing-Website dürfen für den nichtkommerziellen Gebrauch gratis verwendet werden. Urhebervermerk wird für alle veröffentlichten Bilder verlangt, und zwar in einer Weise, dass kein Zweifel an der Identität des Urhebers zum jeweiligen Bild entstehen können. Sämtliche Bildrechte bleiben Eigentum von toMotion GmbH. Eine sinnentstellende oder diskriminierende Verwendung des Bildmaterials ist nicht gestattet. Auf anderen Websites oder in sonstiger elektronischer Form dürfen die Fotos nur nach Rücksprache und gesonderter Vereinbarung mit toMotion GmbH verwendet werden.
Bilder copy by sportograf und Andrea Potratz

Website Statistik

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

AGBs

§ 1 - Haftungsauschluss

Die Teilnahme an jeglichen toMotion-Events und Veranstaltungen beruht auf eigener Gefahr. toMotoin übernimmt keine Haftung für Schäden die an Personen oder Gegenständen auftreten.

§ 2 - Stornierung durch den Kunden

a) Allgemeines
Jede Stornierung des Auftrages durch den Kunden bedarf der Schriftform.

b) Trainings- und Personaltrainingsleistungen, diagnostische Leistungen
Eine Stornierung von Aufträgen, die sowohl Trainings- und Personaltrainingsleistungen als auch diagnostische Leistungen betreffen, ist nicht möglich. Die Absage vereinbarter Termine durch den Kunden ist kostenfrei nur zulässig, wenn diese zumindest 36 Stunden vor dem vereinbarten Termin stattfinden.

Erfolgt die Absage des Kunden hingegen innerhalb von 36 h vor dem vereinbarten Trainings- oder Kursbeginn oder erscheint der Kunde nicht zum vereinbarten Termin, gilt die entsprechende Leistung als konsumiert und ist somit zu bezahlen.

c) Seminare und Vorträge
Eine Stornierung eines Seminars oder Vortrages oder der Teilnahme an einem Seminar oder einem Vortrag ist nur bis spätestens 10 Tage vor dem Seminar bzw. dem Vortragstermin möglich, wenn nicht anders vereinbart.

d) Projekte und andere Leistungen
Erfolgt die Stornierung 65 Tage bis 31 Tage vor jenem Zeitpunkt, an dem die vereinbarte Leistung hätte erbracht werden sollen, ist eine Stornogebühr in Höhe von 40% des Auftragswertes zu entrichten. Erfolgt die Stornierung 30 Tage bis 12 Tage vor dem oben genannten Zeitpunkt, sind 50 % des Auftragswertes als Stornobetrag zu entrichten. Erfolgt die Stornierung innerhalb von 11 Tagen vor dem oben genannten Zeitpunkt oder erscheint der Kunde nicht zur Veranstaltung/zum Trainingstermin, ist der gesamte Betrag zu bezahlen.