San Omega - Omega 3


Das kleine, norwegische Unternehmen ist Experte rund um das Thema Omega-3-Fettsäuren. Es bietet qualitativ hochwertige Omega-3-Produkte sowie die subtile Fettsäure-Analytik an. Das Ziel von San Omega ist es, über die Funktionsweise von Fetten im menschlichen Körper aufzuklären. Die ganzheitliche Fettsäure-Analytik, bei der Messen, Analysieren und Regulieren im Mittelpunkt stehen, bietet San Omega als erstes Unternehmen in Deutschland an.

Fischöl
San Omega Fischöl zeichnet sich durch seinen angenehmen Geschmack und die hohe Dosierung (bis zu 2.000 mg Omega-3 pro Tagesdosis) aus. San Omega ist für die Auswahl und Behandlung der Rohwaren verantwortlich und achtet ganz besonders auf die Nachhaltigkeit der Fischerei sowie auf die Reinigung des Öls von Schadstoffen, PCBs und Schwermetallen.

Algenöl
Das pflanzliche Algenöl von San Omega ist zu 100 % vegan und wird aus der Meeresmikroalge Schizochytrium sp. gewonnen. Diese wird in künstlichem Meerwasser kultiviert, wodurch das Algenöl sehr schadstoffarm und nachhaltig ist. Das Besondere an dem flüssigen Algenöl ist, dass es die beiden wichtigen marinen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA enthält und den menschlichen Körper pro Teelöffel mit 2.000 mg Omega-3-Fettsäuren versorgt.

Leichte Integration in den Alltag
Alle Öle enthalten auch biologisch angebautes, kaltgepresstes Olivenöl, welches als Antioxidans dient. Die flüssige Darreichungsform der Öle und der angenehme Geschmack ermöglichen eine einfache Einbindung in den Alltag, beispielsweise als Dressing zu Salat oder als Zutat in einem Smoothie, Quark oder Shake.

Omega-3 bei Sportlern
Neben den positiven gesundheitlichen Effekten der marinen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, können diese auch bei der Regeneration helfen und Entzündungsreaktionen im Muskel und in den Gelenken vorbeugen. Omega-3 sorgt unter anderem dafür, dass Trainingsbelastungen besser toleriert werden und steigert die Durchblutung sowie das Herzschlagvolumen.

Kontakt:

San Omega GmbH
Am Zirkus 3
10117 Berlin

Tel.: 030 555 788 99-0

E-Mail: post(at)sanomega.net

www.sanomega.de